Templerkreuz : Ein Symbol voller Mysterien und Bedeutungen

Templerkreuz : Ein Symbol voller Mysterien und Bedeutungen

Der Templerorden hat seine Wurzeln im Kontext der Kreuzzüge

Für die Christen des 11. Jahrhunderts war Jerusalem der Mittelpunkt der Welt, die heilige Stadt, in der sich das Grab Christi befand und die Erinnerung an die großen Momente seines Lebens bewahrt wurde. Die Templer besaßen zahlreiche Symbole, die sie auf den Kreuzzügen repräsentierten und inspirierten. Obwohl es schwierig ist, Relikte aus der Zeit vor neun Jahrhunderten zu finden, ist das Wissen um die Symbole und ihre Bedeutungen glücklicherweise im Laufe der Zeit nicht verloren gegangen. Im Folgenden erklären wir den Ursprung des berühmten Templerkreuzes und erfahren mehr über einige der wichtigsten Templer-Symbole und was sie bedeuteten.

Templerkreuz : Ein Symbol voller Mysterien und Bedeutungen

Was sind die Symbole der Templer?

Obwohl das Kreuz das bekannteste Symbol des Templerordens ist, gibt es noch andere Symbole, die sie mit ihren eigenen einzigartigen Bedeutungen charakterisieren.

Das Siegel der Templer

Die beiden Siegelring zu Pferd sind ein Bild, das häufig den Templern zugeschrieben wird. Die Großmeister verwendeten es in der Zeit von 1167-1298 häufig als eines ihrer Siegel. Was genau stellt dieses Bild also dar? Es gibt keine definitiven Antworten, aber es gibt einige interessante Theorien. Einige glauben, dass es eine Art Bruderschaft darstellt, d. h. das Symbol signalisierte die Tatsache, dass die Templer in Zweiergruppen arbeiteten. Andere sehen darin ein Symbol der Dualität und des Gleichgewichts und dass es die Doppelfunktion der Siegelring als Mönche und Krieger repräsentiert.

Templerkreuz : Ein Symbol voller Mysterien und Bedeutungen

Das Lamm Gottes

Das Lamm Gottes (Agnus Dei) der Templer wird als Lamm mit einem Heiligenschein dargestellt, das ein Kreuz oder eine Fahne mit einem geschwungenen Vorderglied hält. Wie andere Templer-Symbole hat auch dieses unterschiedliche Interpretationen, obwohl der Bezug recht klar ist: Das Lamm ist ein Symbol für Christus als Märtyrer und wird auch in der Bibel erwähnt: "Siehe, das ist Gottes Lamm, das der Welt Sünde trägt.

Der Löwe

Der Löwe ist ein weiteres klassisches Symbol des Christentums. Der Löwe war das Siegel des israelitischen Stammes Juda und Christus wurde auch der Löwe von Juda genannt. Darüber hinaus steht der Löwe für Mut, Macht und Gerechtigkeit, Eigenschaften, die von den Templern geschätzt wurden.

Templerkreuz : Ein Symbol voller Mysterien und Bedeutungen

Was symbolisiert das Templerkreuz ?

Das Templerkreuz, das Emblem des Ordens, hat eine tiefe und mächtige Symbolik. Es wurde stets auf den Roben der Templer getragen und symbolisierte das Martyrium und die Ehre, im Kampf für den Glauben zu sterben. Die strenge Regel verbot den Templern, sich auf das Schlachtfeld zu begeben, und stärkte so ihren Ruf für unerschütterlichen Mut und Stärke. In Verbindung mit ihrem strengen Training und ihrer hochmodernen Ausrüstung verkörperte das Kreuz der Templer die furchterregende Macht dieser mittelalterlichen Krieger.

Dieses markante Kreuz, das auf vielen Siegeln, Gebäuden und offiziellen Dokumenten des Ordens zu sehen ist, zeichnete sich durch seine rote Farbe aus und unterschied die Templer damit von anderen militärischen Orden. Sie wurde häufig mit der Krone der Siegelring verbunden und symbolisierte die himmlische Belohnung, die denjenigen vorbehalten war, die in Gerechtigkeit und Mut gelebt hatten. Das lateinische Motto "In Hoc Signo Vinces" begleitete dieses Symbol häufig und erinnerte an den spirituellen Sieg, der durch den Glauben errungen wurde.

Das Templerkreuz wurde 1147 von Papst Eugen III. genehmigt und entwickelte sich schnell zu einem Symbol der Hingabe und des Opfers, das an das Martyrium Christi erinnerte. Neben dem roten Kreuz verwendeten die Templer auch das Kreuz von Golgatha, ein lateinisches Kreuz, das auf einer Basis mit drei Stufen ruht und den Hügel Golgatha sowie die christlichen Tugenden Glaube, Hoffnung und Liebe symbolisiert.

Somit ist das Templerkreuz weit mehr als nur ein Symbol. Es verkörpert das spirituelle und kriegerische Erbe dieses legendären Ordens und erinnert an ihre Hingabe an den christlichen Glauben und ihr unerschütterliches Engagement für die Sache der Kreuzzüge.

5 Dinge, die Sie über das Templerkreuz wissen sollten

Das Templerkreuz ist ein emblematisches Symbol des Ordens der Tempelritter, einer religiösen und militärischen Institution aus dem Mittelalter. Die Mitglieder dieses Ordens, die als "Templer" bekannt sind, trugen dieses unverwechselbare Kreuz, daher der Name.

Wenn Sie Ihr Wissen über das Kreuz der Templer und seine Ursprünge vertiefen möchten, liefert Ihnen dieser Artikel fünf wesentliche Fakten, die Sie wissen sollten:

  1. Der wahre Name des Templerkreuzes
  2. Die Variationen des Kreuzes bei den Templern
  3. Die Bedeutung der roten Farbe des Templerkreuzes
  4. Die Ursprünge des ersten Templerkreuzes
  5. Die Geschichte des Zinnoberroten Kreuzes

Nachdem Sie diesen Artikel durchgelesen haben, werden Sie ein besseres Verständnis dieses Symbols haben, das die Geschichte des Mittelalters tief geprägt hat.

Templerkreuz : Ein Symbol voller Mysterien und Bedeutungen

5) Das Zinnoberrote Kreuz könnte von woanders her stammen

Das Zinnoberrote Kreuz ist nicht das erste Kreuz, das von den Templern übernommen wurde. Vor dem berühmten Templerkreuz verwendete der Orden verschiedene andere Kreuze als Symbole. Das heute noch anerkannte Zinnoberrote Kreuz wurde den Templern im Jahr 1147 von Papst Eugen III. verliehen. Sie durften es auf ihrer linken Schulter in der Nähe des Herzens tragen, um ihre ständige Verpflichtung zum Kreuzzug zu symbolisieren, auch wenn nicht alle Templer tatsächlich an diesen Expeditionen teilnahmen.

4) Das Zinnoberrote Kreuz ist nicht das erste Kreuz, das von den Templern angenommen wurde

Das Vermillionen-Kreuz könnte von woanders herkommen Es ist möglich, dass das Templerkreuz vom Orden des Heiligen Johannes von Jerusalem inspiriert wurde, dessen Gründer, Hugues de Payns, und seine Mitstreiter angeblich Mitglieder des Ordens waren. Unter der Führung von Robert de Craon, dem damaligen zweiten Meister des Ordens, wurde das Kreuz offiziell zum Emblem der Templer.

3) Es ist nicht zufällig rot...

Es ist nicht zufällig rot... Die rote Farbe des Templerkreuzes ist nicht einfach nur eine Farbwahl. Sie ist mit Symbolik aufgeladen und erinnert an das vergossene Blut Christi, wodurch die Zugehörigkeit der Templer zum Christentum unterstrichen wird.

2) Seine Geometrie ist umstritten :

Seine Geometrie ist umstritten: Die genaue Form des Templerkreuzes ist unter Forschern umstritten. Die Frage bleibt bestehen: Ist es gepatcht oder geschweift? Diese Unsicherheit hat zu Variationen in den Darstellungen des Kreuzes in verschiedenen Kirchen geführt. Darüber hinaus haben die verschiedenen Orden wie der Deutsche Orden, der Malteserorden, der Templerorden und der Orden vom Heiligen Grab jeweils ihre eigenen, unverwechselbaren Kreuze, was zur Vielfalt der Darstellungen des Templerkreuzes beiträgt.

1) Sein wahrer Name ist eigentlich "Zinnoberkreuz"

Sein wahrer Name ist eigentlich "Vermilion Cross" In Wirklichkeit wird das Kreuz der Templer auch als "Gueules-Kreuz" bezeichnet. Dieses Kreuz wurde im Jahr 1147 angenommen, also 18 Jahre nach der Gründung des Templerordens am 13. Januar 1129. Obwohl es ursprünglich als Geules-Kreuz bezeichnet wurde, wurde es später aufgrund seiner engen Verbindung mit der Templerbewegung als Templerkreuz oder "Kreuz der Tempelmiliz" bekannt.

Wenn Sie sich für die Ringe der Templer mit dem Templerkreuz interessieren, geht es hier entlang!

siegelring-ring-herren-damen-rabatt-15

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

  • Wie funktioniert das Kette mit Bild im Stein ?

    Wie funktioniert das Kette mit Bild im Stein ?

    Wenn es um Schmuck geht, sind wir immer auf der Suche nach einzigartigen und persönlichen Stücken, die unsere Identität widerspiegeln. Hier kommen die Halsketten mit Fotoprojektion ins Spiel. Diese innovativen...

    Wie funktioniert das Kette mit Bild im Stein ?

    Wenn es um Schmuck geht, sind wir immer auf der Suche nach einzigartigen und persönlichen Stücken, die unsere Identität widerspiegeln. Hier kommen die Halsketten mit Fotoprojektion ins Spiel. Diese innovativen...

  • Wie nennt man eine Kette mit Foto im Stein darin?

    Wie nennt man eine Kette mit Foto im Stein darin?

    Sie haben sie vielleicht schon als Fotoketten, Bilderketten oder sogar Fotoanhänger gesehen, aber wie nennt man eine Halskette mit einem eingebetteten Bild? Der Fachbegriff ist Medaillon-Halskette, eine Art Anhänger-Halskette.Das Wort...

    Wie nennt man eine Kette mit Foto im Stein darin?

    Sie haben sie vielleicht schon als Fotoketten, Bilderketten oder sogar Fotoanhänger gesehen, aber wie nennt man eine Halskette mit einem eingebetteten Bild? Der Fachbegriff ist Medaillon-Halskette, eine Art Anhänger-Halskette.Das Wort...

  • Kann die Personalisierte Kette mit Bild im Stein nass werden? Fotokette

    Kann die Personalisierte Kette mit Bild im Stei...

    Die Antwort ist nein; Unsere Halsketten können nicht nass werden. Sie sind aus wasserfesten Materialien hergestellt, um sicherzustellen, dass deine Halskette großartig aussieht und in perfektem Zustand ist, egal ob...

    Kann die Personalisierte Kette mit Bild im Stei...

    Die Antwort ist nein; Unsere Halsketten können nicht nass werden. Sie sind aus wasserfesten Materialien hergestellt, um sicherzustellen, dass deine Halskette großartig aussieht und in perfektem Zustand ist, egal ob...

1 von 3
  • ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET

    Nach Erhalt Ihrer Bestellung haben Sie 14 Tage Zeit, um eine Rücksendung anzufordern.

  • SICHERE BEZAHLUNG

    Durch externe Zahlungsdienste (Stripe)

  • PREMIUM-SIEGELRINGE

    Hergestellt aus hochwertigen Materialien und erfahrenen Handwerkern

  • KUNDENDIENST 7 TAGE DIE WOCHE - 24 STUNDEN AM TAG

    Du hast ein Problem ? Kontaktieren Sie uns, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten